Daily Life Daily Fight

The Girls Are Back...
Aktuelle Zeit: Montag 18. Juni 2018, 18:07

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: wusste nicht wo ich es sonst reinstellen sollte
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 21. September 2009, 11:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 637
Geschlecht: weiblich
die alten Hasen aus dem alten Forum, wissen ja, dass ich nicht glaube essgestört zu sein.
Aber langsam habe ich ein bisschen Angst, da in etwas rein gerutscht zu sein oder in Gefahr zu sein, dort rein zu rutschten.
Ich kann mir einfach nicht vorstellen wirklich essgestört zu sein, da ich ja manchmal normal esse, ich habe angst davor zu zunehmen und Ekel mich auch sehr vorm essen. Aber es ist einfach so, dass ich in meinem Klinikaufenthalt einige Magersüchtige kennengelernt habe und ich bin s anders als die, ich bin einfach nicht so diszipliniert und ich bin auch nicht so sünn wie die.
Und auch sonst. Ich weiß viel über Essstörungen und ich weiß auch das ich schon einige Symptome aufweise, aber bin ich es deswegen auch schon?
Ich bin mir langsam sehr unsicher. Und cih habe auch ein bisschen Angst, wenn ich das mal so ehrlich zu geben darf. Ich ziehe mich immer mehr zurück von meinem Umfeld, bin immer mit dem Gedanken beschäftigt ein schlechter Mensch zu sein und mit meinem Gewicht und wieviel ich gegessen habe, teilweise kann ich nichtmal Hausaufgaben machen, weil ich immer darüber nachdenken muss, wieviel ich heute schon wieder in mich hineingestopft habe.
Ich habe keine Freunde mehr und manchmal glaube ich, dass das meine Schuld ist, da ich mich auch immer mehr zurück ziehe.
Klar leigt das auch größtenteils an meiner Krankheit, aber manchmal mache ich mir schon so meine Gedanken, ob ich mein Leben an den Gedanken, zviel gegessen zu haben, was ich einkaufen soll bzw. darf usw., habe.
Es ist schwer zu sagen, was überhaupt ein normales Esssverhalten ist, aber vielleicht habt ihr eine Meinung zu dem ,was ich grade geschrieben habe.

_________________
I just want to be thin as possible...


Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: wusste nicht wo ich es sonst reinstellen sollte
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 21. September 2009, 17:20 
Offline

Registriert: 08.2009
Beiträge: 120
Wohnort: Kleinstadt in Hessen
Geschlecht: weiblich
Zuerst mal glaube ich, dass wir uns zur Zeit eindeutig dieselben Fragen stellen... o.o
Bei mir ist es seit Schulanfang vor ein paar Wochen so schlimm geworden mit den ganzen Gedanken und so... Hab neulich alte Tagebucheinträge von mir gelesen und da hieß es nur immer so "Ich bin doch nicht essgestört. Ich doch nicht. So was passiert mir nie! Ich kann jederzeit aufhören!", aber im Moment bin ich einfach in allem unsicher... Ich find das so lächerlich, was ich in meinem Tagebuch lese...
Deine Fragen kann ich leider nicht beantworten, eben weil ich eben in derselben Situation bin... Ich kann dir nur viel Stärke wünschen und vielleicht den Trost, dass du nicht alleine bist...
Fühl dich geknuddelt und ich wünsch dir, dass du es schaffst, dir irgendwann eine ehrliche Antwort auf deine Fragen zu geben... :)

_________________
~ Ihre Hülle ist das Schlachtfeld,
Jeder Feind ist eine Zahl.
So sieht sie die Ziffern fallen,
Weil sie immer mehr entbehrt -
Ihre Flucht verlangt nach Opfern,
Sie hat sich den Krieg erklärt. ~
(c) Samsas Traum, "Federleicht"


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: wusste nicht wo ich es sonst reinstellen sollte
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 21. September 2009, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 366
Geschlecht: weiblich
ich hab mir in letzter zeit diese frage auch gestellt. irgendwo weiss ich, dass irgendwas an meinem essverhalten nicht ganz normal ist, deshalb würde ich sagen ich hab ne essstörung, wenn acuh noch nicht so klar diagnostizierbar. andererseits kommen bei mir immer wieder zweifel acuf und ich will es irgendwo auch nicht worklich wahrhaben, dass ich da ein problem habe. dies weist woederum auf eine esstörung hin, da betroffene das oft nicht wahrhaben wollen und abstreiten. ich bin leider auch (noch) keine psychiaternin(will es aber mal werden) und kann deshalb nicht eindeutig etwas sagen, aber wenn ich mich fragt, haben wir alle ne latente esstörung und sind auf dem weg zur magersucht, wenn wir es nicht schon sind :?
knuddel mal alle die das gerade brauchen und hoffe zurückgeknuddelt zu werden.

_________________
Bild
Don't dream your life, live your dream!
Bild Because I don't wanna be the odd one out.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: wusste nicht wo ich es sonst reinstellen sollte
Ungelesener BeitragVerfasst: Montag 21. September 2009, 23:07 
Offline

Registriert: 08.2009
Beiträge: 120
Wohnort: Kleinstadt in Hessen
Geschlecht: weiblich
*euch beide zurückknuddel* :)

_________________
~ Ihre Hülle ist das Schlachtfeld,
Jeder Feind ist eine Zahl.
So sieht sie die Ziffern fallen,
Weil sie immer mehr entbehrt -
Ihre Flucht verlangt nach Opfern,
Sie hat sich den Krieg erklärt. ~
(c) Samsas Traum, "Federleicht"


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: wusste nicht wo ich es sonst reinstellen sollte
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 22. September 2009, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 78
Wohnort: Nürnberg.
Geschlecht: weiblich
leute.. ich frag mich seit ca. 1 jahr das selbe!
also ob ich essgestört bin weil ich mich einfach nich so krass unter kontrolle habe wie andre mädchen und weil ich manchmal einfach normal ess und alles!
aber dann ekel ich mich wieder vor mir weil ich so viel gegessen habe & hab panische angst noch dicker zu werden!
ich finds ziemlich krass das ihr fast die gleichen gedanken habt wie ich o.o

_________________
Bild Bild Bild Bild Bild Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker