Daily Life Daily Fight

The Girls Are Back...
Aktuelle Zeit: Montag 18. Juni 2018, 18:16

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. September 2009, 16:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 136
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Ich weiß echt nicht mehr was ich tun soll,..
Hab das selbe Problem, wie es Sweet-Angel hatte, also ich hab angst schwanger zu sein =[
Zur Zeit nehm ich ja meine Pille nicht, weil ich sie abgesetzt hab, als mit meinem letzten Freund Schluss war, und meine Mum zu mir auch gesagt hat, dass ich dadurch total zugenommen hab -.-
Naja,. jedenfalls schlaf ich halt deswegn auch noch nicht mit meinem Freund.
Er findet das total doof, und meint dauernd, dass er früh genug rausziehn würde und sowas, aber da ich sowieso immer extreme Angst vorm schwanger werden hab, sag ich halt immer nein, was er so gar ned mag,..
Jedenfalls bleiben wir dann halt immer beim Petting, nur letztes Mal war das sooooo komisch,.
Naja ich denke, er hat was von ihm an den Fingern gehabt, und hat dann bei mir unten ran gefasst (tut mir leid, aber iwie eriß ich gerade nicht, wie ich das sonst beschreiben soll,..)
Habs halt zu spät realisiert, dass er da vielleicht noch was dran hat an seinen Fingern.
Meine Tage hab ich noch nicht bekommen, kann aber sein, dass ich sie erst bekomm, ich weiß es nicht,.
Jedenfalls macht mich das zur Zeit total fertig, und ich kann mit keinem drüber redn =[
Hab einfach sooo verdammte Angst =[

_________________
One day I will love myself,.. just not now,.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. September 2009, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
Uh scheisse, aber mach dir erst mal keine sorgen............sperma ist an der luft gleich mal tot (bisschen doof ausgedrückt)

Wart mal ab.....und sonst ss-test....... wird schon nix passiert sein, wünsch ich dir :)

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Dienstag 8. September 2009, 18:14 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 589
Wohnort: Deutschland xD
Geschlecht: weiblich
oh echt scheisse, ich kenn das dachte auch schwanger zu sein... so ein fuck...
mach nen test dann hast gewissheit.
und verhüten kannst auch noch mit kondom mach ich auch so
sry ich sehs irgendwie nicht ein so nen scheiss zu fressen die kerle können genauso gut nen gummi überziehen

_________________
Bild

Mach wie du meinst,
Oh fühl dich frei,
Sautouren,
Rumhuren,
Prügelei!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. September 2009, 14:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 136
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Jaaa das mitm Gummi denk ich ja auch is viel besser,.
Vor allem wegn Bulimi und so, weiß ich auch gar nicht, ob das bei mir so sicher wirkt,..
Ich denk, ich wart noch ein wenig und mach dann einen Test,.. *angsthab*,..

_________________
One day I will love myself,.. just not now,.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. September 2009, 15:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 187
Wohnort: Österreich
Geschlecht: weiblich
naja...........pille wirkt wenn du sie 6 stunden im magen hast........bei mir geht das eigentlich ganz gut..........

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Mittwoch 9. September 2009, 18:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 554
Wohnort: Hagen
Geschlecht: weiblich
wie isses denn mit der pille danach?oder wolltest nich
zum arzt?hab die auch mal nehmen müssen,weil ich
angst hatte,weil ich antibiotika genommen hatte und da
wirkt die pille ja manchmal nicht :|

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. September 2009, 13:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 136
Wohnort: Niederösterreich
Geschlecht: weiblich
Ich hab die Pille danach schon mal genommen,..
und das Problem war, dass die im Krankenhaus irgendwas mit meiner E-Card oder so falsch gemacht haben,..
Naja jedefnalls haben die dann meine Mum angerufen, und die is dann fast durchgedreht -.-
Das wollte ich mir echt nicht noch mal antun -.-

_________________
One day I will love myself,.. just not now,.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. September 2009, 15:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 20
Geschlecht: nicht angegeben
sorry, ich will dich ja echt net verrückt machen.....aber was ich da so lesen vonwegen "sperma an der luft ist gleich tot" und "pille sechs stunden im magen und dann wirkt sie" ist echt der größte *sorry* mist, den man erzählen kann. ich kanns net glauben, dass man sowas hier ernsthaft verbreitet :o . und dann wundert man sich, wenn 16jährige kinder in die welt setzen.......

und das, was dein freund erzählt "früher rausziehen"......hat der sie noch alle?? sorry, das geht mich ja alles eigentlich nix an......aber sowas kann einen doch nur wütend machen!!!!! du sagts ihm, dass du angst davor hast schwanger zu werden und der bringts net mal fertig sich die hände zu waschen!!!

wenn du auf nummer sicher gehen willst, dann lass dir ein stäbchen einsetzen oder die 3 monatsspritze geben. dann brauchste dir keine sorgen merh wegen kotzen oder dergleichen machen. und was das zunehmen anbetrifft, gibt es die unterschiedlichsten hormonpräparate, die alle unterschiedlich auf den organismus einwirken und daher nicht alle automatisch dick machen. rennt ja net jede frau mit ner wampe rum.

wenn ich fragen darf.....wie viele tage lagen zwischen deiner letzten periode und dem "vorfall"? also du musst das hier jetzt net breittreten, aber es ist so: der erste tag deiner periode zählt als 1. zyklustag. am 14. zyklustag (+/-) findet der eisprung statt. die eizelle ist nur wenige tage befruchtbar. wenn das ganze also kurz vor deiner zu erwartenden periode passiert ist, ist die wahrscheinlichkeit eher gering. aber natürlich keine garantie. kannst ja mal nachrechnen.

_________________
Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. September 2009, 18:42 
Offline
Forum Admin
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 589
Wohnort: Deutschland xD
Geschlecht: weiblich
http://www.frauenzimmer.de/cocomore/fru ... zAod6n8xMw
hier kannst das nachrechnen was erdbeerbunny gemeint hat...
also dass sperma in der luft stirbt ist wirklich bullshit, genauso das mit der pille dass sie nach 6 std wirkt...

_________________
Bild

Mach wie du meinst,
Oh fühl dich frei,
Sautouren,
Rumhuren,
Prügelei!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Bin verzweifelt, traurig, enttäuscht von mir selbst =[
Ungelesener BeitragVerfasst: Donnerstag 10. September 2009, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 45
Wohnort: Wien
Geschlecht: weiblich
bin voll geschockt als ich die beiträge gelesen hab mit sperma an der luft und schnell rausziehen... da hätt ich ja sschon 100 kinder wenn ich daran glauben würde liebe leute auch durch petting kann man schwanger werden der mann scheidet nicht nur beim orgasmus sperma aus sondern auch vorher da gibt es das sogenannt lusttröpfchen (was öfters kommt!!) der da is um die vagina zu befeuchten und in dem sind auch spermien enthalten er braucht dich unten am eingang nur berühren und du kannst schwanger werden. luft is kein spermakiller. zur pille ja es gibt wecle die wirken nach 6 stunden das stimmt meine zum beispiel!
ss test si8nd leicht und nich teuer probiers und das mim ausrechnen geht wirklich letzte periode plus 10-14 tage da is empfängniszeit dann ca 5 tage rechnen wo eisprung is und dann war es das auch wieder aber vorsicht wenn es vorm eisprung war da die spermien in dir lange überleben können
lg und mach da keine sorgen regel kann sich durch stress verschieben

_________________
Leben, das ist das Allerseltenste in der Welt - die meisten Menschen existieren nur.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker